Viskositätsmessung in der petrochemischen Industrie

Viskositätsmessung in der petrochemischen Industrie

  • Asphalt, Bitumen
  • Bunkeröl
  • Dieselöl
  • Pipelines
  • Schmierstoffe

Ob Erdöl bei -20 °C aus der kanadischen Prärie transportiert wird oder katalytisches Cracken bei 500 °C in einer Raffinerie stattfindet, wir haben das richtige ViscoScope® Prozess-Viskosimeter.

Sensoren, auch mit Ex-Schutz, für sehr niedrige bis hohe Viskositäten, mit allen gängigen Standardflanschen in jeglichen Druckstufen decken jedes Einsatzgebiet ab.

Qualität und Dokumentation in einem Bunkervorgang: Prozess-Viskosimeter von Marimex vereinfachen den Umgang mit Medien in der petrochemischen Industrie. Mit dem robustem Messinstrument ViscoScope VA-100 bzw. VA-300 kann die Fließfähigkeit von Ölen - welche von vielen Faktoren wie der Temperatur abhängt - direkt im Prozess gemessen und ggf. gesteuert werden.

Erhöhung der Prozessqualität durch Inline Viskositätsmessung

Optimale Qualität und Dokumentation beim Öl-Bunkervorgang

Heutige Seeschiffe verwenden oftmals IFO als Treibstoff. IFO ist ein Gemisch aus günstigem Schweröl (HFO) und teurem Dieselöl. Der Treibstoff wird u. a. nach den Sorten IFO 180, 380 und 580 klassifiziert, wobei die Viskosität mit steigender Nummerierung zunimmt. Bei 15 °C hat IFO eine kaum pumpfähige, bitumenähnliche Konsistenz, so dass es auf ca. 50 bis 60 °C erwärmt werden muss.
 
Die erforderliche Viskosität wird nach den technischen Gegebenheiten auf dem Seeschiff bestimmt (Lager- und Vorwärmtemperatur, Einspritzdüsen und maximale Pumpviskosität). Ein IFO 380 hat eine Viskosität von 380 cSt @ 50 °C. Das Zumischen von Dieselöl erfolgt direkt in der Schweröl-Rohrleitung. Diese Rohrleitung führt zur Bunkerbrücke oder direkt zum Seeschiff. Gemäss den MARPOL Regularien muss von jeder Treibstofflieferung eine über den gesamten Bunkervorgang repräsentative Probe gezogen werden.
 
Das ViscoScope® Prozess-Viskosimeter misst die Viskosität kontinuierlich während des Bunkerns, so dass die Zugabe von Dieselöl zielgenau erfolgen kann. Ferner wird der gesamte Viskositätsverlauf dokumentiert und ergänzt die MARPOL-Regularien.

Sie möchten mehr erfahren und Kontakt mit uns aufnehmen? Nutzen Sie direkt unser Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an info@marimex.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf

Inline Viskositätsmessung in nahezu jeder industriellen Anwendung.

Produktempfehlungen von Marimex

Marimex® Viskositätssensor ViscoScope

Inline Viskosimeter

Das ViscoScope® Prozess Viskosimeter VA-100 ist ein wartungsfreies präzises Viskositätsmessgerät zur zuverlässigen Echtzeit-Messung der dynamischen Viskosität von Flüssigkeiten.

Mehr erfahren

Marimex® Transmitter

ViscoScope® Transmitter

Die Transmitter VS-D250 und VS-4450 sind mit allen ViscoScope®-Sensoren der Typen VA-100 und VA-300 sowie deren Vorgängermodellen kompatibel. Das gewährleistet höchstmögliche Flexibilität für eine optimale Instrumentenauswahl und einen Austausch älterer Transmitter.

Mehr erfahren

Branchen und Anwendungen

Inline Viskositätsmessung in nahezu jeder industriellen Anwendung.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Inline Viskositätsmessung !

Nehmen Sie einfach telefonisch oder schriftlich Kontakt zu uns auf!

Rufen Sie gleich an!

+49 (0) 2045-4038-0

Kontaktformular

Logo Marimex a brand of E.L.B. Füllstandsgeräte

Marimex® a brand of E.L.B. Füllstandsgeräte Bundschuh GmbH & Co. KG

An der Hartbrücke 6
64625 Bensheim